Zertifizierung

Seit 2008 gibt es in Österreich die ÖNORM S2501 (Diversity Management – allgemeiner Leitfaden über Grundsätze, Systeme und Hilfsinstrumente), die Organisationen einen Rahmen vorgibt, wie Diversity Management umgesetzt werden sollte.

Auf Basis dieser Leitlinie kann im Anschluss an die Durchführung von ZukunftVIELFALT® eine Begutachtung durch einen externen Zertifizierungspartner erfolgen. Dieses namhafte Gutachterinstitut überprüft dabei, wie nachhaltig ein Diversity Management-System in der Organisation implementiert wurde. Voraussetzungen für die Zertifizierung sind ein dokumentierter nachhaltiger Gestaltungsprozess, verbindliche Zielvereinbarungen und die kontinuierliche Begutachtung der Prozesse.

Bei positiver Beurteilung erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat des Zertifizierungspartners und können dieses und das Logo des Zertifizierungspartners für Marketingzwecke verwenden.

Die Begutachtung wird von unabhängigen anerkannten Zertifizierungsunternehmen auf Basis deren Begutachtungs- und Prüfabläufen und den Vorgaben der ÖNORM durchgeführt.

Unser derzeitiger Partner ist TÜV Austria.

Zertifizierungspartner

Logo TÜV Austria